.

.

.

Bockjagd in Polen

4 Tage Programm auf Rehböcke

ab 1.580€

Reiseverlauf

1. Tag Ankunft nach dem Mittagessen.
Bei rechtzeitiger Ankunft Abendpirsch möglich.
2. - 3. Tag Jagd auf das gebuchte Wild.
4. Tag Morgenpirsch.
Anfertigung des Jagdprotokolls.
Heimreise nach dem Frühstück

Revierlage

Gruppentarife

Preis bei Gruppe 3 Jäger = 1.580€ pro Jäger
Preis bei Gruppe 2 Jäger = 1.630€ pro Jäger
Preis bei Gruppe 1 Jäger = 1.730€ pro Jäger

Jagdzeit

Die Jagdzeit für Rehböcke beginnt in Polen traditionell am 11. Mai. Die Blattzeit findet etwa Ende Juli bis Anfang August statt. Dazwischen bestehen beste Bedingungen für ein erfolgreiches Jagdabenteuer.

Im Preis enthalten

4 Tage Aufenthalt
3 Übernachtungen im DZ mit Verpflegung
individuelle Führung
Dolmetscher
Abschuss 4 Böcke ohne Limit

Im Preis nicht enthalten

Buchungsgebühr 179€
poln. Jagdlizenz 60€
Einzelzimmer pro Tag 21€
Transporte im Revier
zusätzliche Abschüsse

Fernab der großstädtischen Rastlosigkeit überzeugt die Region in Westpolen durch ihre Ursprünglichkeit und garantiert ihren Gästen einen belebenden Urlaub im Einklang mit der Natur. Die Vielgestaltigkeit und weitgehend erhalten gebliebene Ursprünglichkeit bietet dem Wild optimale Lebensräume. Diese Region zählt deshalb seit vielen Jahren zu den beliebtesten Jagdreisezielen in Polen. Gute Erreichbarkeit mit dem Auto, die hervorragenden Wildbestände und nicht zuletzt eine herzliche Gastfreundschaft sind die Basis für ein erfolgreiches Jagderlebnis und ein Garant für eine reiche Wildbahn, die für jeden Jäger ein spannendes Waidwerk bieten kann.

Die abwechslungsreiche Landschaft, die sich hier erstreckt, bietet Jägern reiche und vielfältige Jagdmöglichkeiten. Wir können Ihnen hier mehrere sehr gute Jagdgebiete anbieten. Die Reviere sind nur ca. 180 bis 230 km von der deutschen Grenze entfernt und deshalb recht schnell mit dem PKW zu erreichen.

Die Jagd wird überwiegend bei der Pirsch ausgeübt, Je nach Revier werden bis zu über 200 Stück Rehwild geschossen. Der jährliche Abschußplan beträgt davon etwa 30 bis 60 Böcke in jedem Jagdgebiet. Die üblichen Trophäengewichte liegen zwischen 250g bis 350g. Gelegentlich kommen auch schwerere Rehkronen auf die Waage. Die Jagdzeit für Rehböcke beginnt in Polen traditionell am 11. Mai. Aber nicht nur zu diesem frühen Zeitpunkt hat man hier gute Erfolgschancen. Auch die Blattzeit Ende Juli/Anfang August bietet so manche erfreuliche Überraschung, wenn die sonst heimlichen, alten Böcke unruhig suchend durch ihr Revier ziehen.

Das Quartier ist häufig beim Förster oder im Jagdhaus. Daneben gibt es auch komfortable und sehr gemütliche kleine Landpensionen in der näheren Umgebung mit einem guten Zugang zu den aussichtsreichen Jagdplätzen. Insgesamt sind deshalb hier ausgezeichnete Voraussetzungen für ein erlebnisreiches und erfolgreiches Jagdabenteuer gegeben.

Gerne beraten wir Sie auch persönlich
und stellen Ihnen ein passendes Angebot zusammen

Angebot anfragen

Ähnliche Angebote

ab 580€

Bockjagd Polen (Preisstaffel)

  • grenznahe Reviere
  • 4 Tage Aufenthalt
  • 3 Jagdtage
  • Bock bis 349g = 290€
Mehr Details
ab 1.189€

Bockjagd in Tschechien

  • 5 Tage Aufenthalt
  • 4 Übernachtungen
  • 4 Jagdtage
  • 3 Böcke ohne Limit
  • jetzt schon ab 1. Mai
Mehr Details
ab 1.299€

Bockjagd in Ungarn

  • 5 Tage Aufenthalt
  • 4 Übernachtungen
  • 3 Böcke bis 300g
Mehr Details