Elchjagd Gander (NFL)

7 Tage Programm
Gebiet Gander - Neufundland

ab 5.899€

Reiseverlauf

1. Tag Ankunft in Gander/Neufundland (NFL)
Transfer zum Hotel
2. Tag Abholung vom Hotel und Transfer zum Jagdgebiet
3. - 7. Tag Jagd auf das gebuchte Wild.
8. Tag Rückkehr nach Gander zum Hotel
9. Tag Transfer zum Flughafen - Heimflug

Revierlage

Gruppentarife

bei Jagdführung 2:1 = 5.899€ pro Jäger
bei Jagdführung 1:1 = 6.499€ pro Jäger

Jagdzeit

Die Jagd für Elche beginnt hier auf Neufundland (NFL) Anfang September und geht zunächst bis Ende Oktober/Anfang November. Anreisetermin in Gander ist immer ein Sonnabend. Die Abholung erfolgt am Sonntag.

Im Preis enthalten

7 Tage Aufenthalt im Jagdcamp
6 Übernachtungen mit Verpflegung
5 Jagdtage
Abholung Hotel Gander
Abschuss 1 Elch

Im Preis nicht enthalten

Buchungsgebühr 189€
Transfer Flughafen Gander h/z 345€
Jagdschutzabgabe 90€
Waffeneinfuhrgenehmigung in Kanada
Leihwaffe 120€
Mehrpreis bei 11 Jagdtagen 1.500€

Sie suchen eine ultimative und trotzdem preisgünstige Großwildjagd? Dann sollten Sie eine Elchjagd im Osten Kanadas, in Neufundland anvisieren. Dort gibt es einen geschätzten Bestand von über 120.000 Stück. Dies ist das größte Elchwildvorkommen in Nordamerika. Einige davon mit einem Geweih von ca. 50 inch, was einer Spannweite von etwa 127 cm entspricht. Aufgrund des sehr guten Bestandes liegt die Erfolgsquote bei etwa 80%, was für nordamerikanische Verhältnisse einmalig ist.

Hier kann auch das seltene Woodland Karibu bejagt werden. Die Insel Neufundland ist Heimat von tausenden Woodland Karibus und das einzige Land, in dem die Woodland Karibu Herden bejagt werden dürfen. Die Erfolgsrate liegt bei ca. 90%. Neufundland und Labrador haben die besten Woodland Karibu Jagdgebiete der Welt.

Schließlich kann man hier auch auf Schwarzbären jagen. Die Schwarzbären Neufundlands und Labradors sind aufgrund ihrer genetischen Veranlagung und er traditionell niedrigen Bejagung üblicher Weise deutlich größer als anderswo. Einige erreichen sogar stattliche 300kg, was in anderen Regionen (z.B. südliches British Columbia) der Größe eines Grizzly entsprechen kann.

Die Jagd findet statt im Zentrum der Insel Neufundland. Zielflughafen ist Gander über Toronto oder St. John bzw. Halifax. Die Reise sollte so geplant werden, dass die Ankunft in Gander am Samstag ist. Es folgt zunächst eine Hotelübernachtung in Gander, um sich von den Strapazen der Anreise etwas zu erholen. Am kommenden Tag wird man dann von dort abgeholt und zum Jagdgebiet gebracht wird. Rückfahrt nach Gander ist dann am darauf folgenden Sonntag. Hier ist wieder eine Hotelübernachtung sinnvoll, sodass der Heimflug am nächsten Tag erfolgen kann.

Die Jagdunterkunft ist eine urige Jagdhütte, die komfortabel ausgestattet ist. Es gibt fließendes kaltes und warmes Wasser, Duschen, Handtücher und Bettwäsche. Der Outfitter holt die Gäste persönlich vom Flughafen/Hotel ab und besorgt alle Jagdlizenzen. Auf Wunsch können Jagdwaffen ausgeliehen werden. Die Frau des Outfitters sorgt für das leibliche Wohl der Gäste. Die Jagdführer kennen sich im Jagdgebiet hervorragend aus und werden ihr Bestes geben, um Ihre Jagd zu einem erfolgreichen und erlebnisreichen Abenteuer zu machen.

Gerne beraten wir Sie auch persönlich
und stellen Ihnen ein passendes Angebot zusammen

Angebot anfragen

Ähnliche Angebote

ab 1.790€

Elchjagd in Schweden

  • 8 Tage Aufenthalt
  • 7 Übernachtungen
  • 6 Jagdtage
Mehr Details
ab 5.080€

Elchjagd Neufundland Deer Lake

  • 7 Tage Programm
  • 6 Übernachtungen
  • 5 Jagdtage
  • inklusiv 1 Elch
Mehr Details