Gamsjagd in Slowenien

5 Tage Programm auf Gams

ab 2.979€

Reiseverlauf

1. Tag Anreise mit PKW oder Flug.
2. - 4. Tag Jagd auf das gebuchte Wild.
5. Tag Anfertigung des Jagdprotokolls.
Heimreise

Revierlage

Preis

bei Gruppe 2 Jäger pro Jäger 2.789€
bei 1 Jäger 2.949€

Jagdzeit

Die Jagdzeit für Gams ist vom 1. August bis 15. Dezember.
Die Brunft erstreckt sich von Oktober bis November.

Im Preis enthalten

5 Tage Aufenthalt
4 Übernachtungen im DZ mit Halbpension
3 Jagdtage
Abholung vom Flughafen und Transfer h/z
1 Gams bis 90 CIC-Punkte

Im Preis nicht enthalten

Buchungsgebühr 179€
slow. Jagdlizenz 80€
Transporte im Revier 1€/km
Einzelzimmer pro Tag 30€/Tag
Feldpräparation der Trophäe 30€
Leihwaffe 120€ + Munition 4€/Kugel

Es gibt viele Gründe, warum man die Jagd in Slowenien, in diesem kleinen, aber faszinierendem Jagdland mit traumhafter Landschaft zwischen den Alpen und dem Mittelmeer, einmal erleben sollte. Slowenien verfügt in den gut gehegten Jagdrevieren über ausgezeichnete Wildbestände. Dabei ist das Gamswild die dominierende Wildart mit internationalem Ruf. Die sehr guten Bestände werden bestens bewirtschaftet und sichern eine nachhaltige Jagd. Die unberührte Natur, sowie das Hoch- und Mittelgebirge bieten perfekte Bedingungen. Die Jagd auf die Hochgeebirgsgams oberhalb der Baumgrenze ist für den Jäger eine einmalige Herausforderung, da hier gute Kondition gefragt ist. Jäger, die fit genug sind, dem Gamswild in die Steilhänge und Bergspitzen zu folgen, werden für ihre Mühen ausreichend belohnt. Im Vergleich dazu ist die Jagd auf die Waldgams die bequemere Wahl, die auch für Jäger mit geringer Kondition geeignet und dabei nicht weniger spannend ist. An einigen ausgewählten Punkten stehen Hochsitze zur Verfügung, auf denen man hauptsächlich in der Brunft im November auf das begehrte Wild ansitzen und die atemberaubende Landschaft genießen kann. Sehr gute Chancen hat man auch in den tiefer gelegenen Gebieten oder am Fuße der Berge, seine Traum-Gams zu erbeuten.

Unter den Gamsjägern genießt Slowenien als eines der wichtigen Gamsländer Europas einen ausgezeichneten Ruf. Das Land ist von kriegerischen Auseinandersetzungen in den Nachbarländern unberührt geblieben. Deshalb ist Slowenien nicht nur ein gutes, sondern auch ein sicheres Jagdland. Jagen in Slowenien, einem klassischen Jagdparadies im Herzen Europas, zählt deshalb zum Traum vieler Jäger. In diesem Land jagt man vielfach noch in unberührter Natur, das berühmt ist für seine phantastischen Bestände trophäenstarker Gämse.

Die Jagdzeit geht vom 1. August bis Ende Dezember. Die Trophäenstärken der meisten Gämse liegen bei ca. 90 bis 100 CIC-Punkte. Mit etwas Jagdglück kann man aber auch Krucken bis 110 CIC-Punkte und etwas drüber erbeuten. Zusammen mit der typisch slowenischen Gastfreundlichkeit, bietet die Schönheit dieses Landes einzigartigen Jagderlebnis, die man sich nicht entgehen lassen sollte..

Gerne beraten wir Sie auch persönlich
und stellen Ihnen ein passendes Angebot zusammen

Angebot anfragen

Ähnliche Angebote

ab 2.777€

Gamsjagd in Österreich

  • 5 Tage Aufenthalt
  • 4 Übernachtungen
  • 1 Gams
Mehr Details
ab 2.410€

Gamsjagd in Bulgarien

  • 6 Tage Aufenthalt
  • 5 Übernachtungen
  • 4 Jagdtage
  • 1 Gams 90 CIC-Punkte
Mehr Details
ab 2.993€

Gamsjagd in Kroatien

  • 5 Tage Aufenthalt
  • 4 Übernachtungen
  • 3 Jagdtage
  • 1 Gams bis 90 CIC-Punkte
Mehr Details