Hirsch in Polen
Sonderangebot

Oberförsterei Karczma Borowa

5 Tage auf Rothirsch inkl. Abschuss

ab 1.346€

Reiseverlauf

1. Tag Ankunft nach dem Mittagessen.
Bei rechtzeitiger Ankunft Abendpirsch möglich.
2. - 4. Tag Jagd auf das gebuchte Wild.
5. Tag Morgenpirsch.
Anfertigung des Jagdprotokolls.
Heimreise nach dem Frühstück

Revierlage

Gruppentarife

Preis bei Gruppe 2 Jäger = 1.346€ pro Jäger
Preis bei Gruppe 1 Jäger = 1.398€ pro Jäger

Jagdzeit

Die Jagdzeit für Rothirsch beginnt in Polen am 21. August und geht bis Ende Februar. Die Brunft findet etwa Mitte September bis Anfang Oktober statt. Erfolgreiche Hirschjagden gibt es aber auch zu den Vollmondterminen im Winter.

Im Preis enthalten

5 Tage Aufenthalt
4 Übernachtungen im DZ mit Verpflegung
4 Jagdtage
Jagdführung
Dolmetscher
Abschuss 1 Rothirsch bis 5kg

Im Preis nicht enthalten

Buchungsgebühr 100,00€
poln. Jagdlizenz 60,00€
Transporte im Revier
Einzelzimmerzuschlag
andere Abschüsse nach Preisliste
Trinkgelder

Dies ist ein Sonderangebot, das den Jungjäger genauso wie den erfahrenen Waidmann ansprechen kann. Denn hier gibt es eine exzellente Hirschjagd zum äußerst günstigen Preis in den Revieren der staatlichen Regionaldirektion Posen. Diese Direktion ist die älteste und größte Forstdirektion Polens und betreut alle staatlichen Forstämter der ehemaligen Provinz Posen. Insgesamt verfügt diese Direktion über 440.000 ha Jagdfläche, wovon die Regiejagd in acht Forstämter (Oberförstereien) mit ca. 93.250 ha ausgeübt wird. Aufgrund besonders großer Abschusspläne beim männlichen Rotwild, stehen unseren Kunden kurzfristig außerordentlich günstige Jagdmöglichkeiten zur Verfügung.

Das Revier, das wir mit diesem Sonderangebot vorschlagen, liegt südlich der Stadt Leszno, ist 9.040 ha groß, wovon etwa 3.000 ha auf Wald und 400 ha auf Wiesen entfallen. Der Rest wird landwirtschaftlich genutzt. Im Revier sind zahlreiche Seen und Wasserstellen vorhanden. Der Wald besteht aus gemischter Bestockung von Eiche bis Kiefer. Neben Dickungen prägen Althölzer und Bestände zwischen 25 und 40 Jahren das Bild. In Niederungen finden sich moorige Gebiete mit Erlen. Für den Ansitzjäger stehen etwa 50 Hochsitze und 30 Ansitzleitern zur Verfügung. Der Wildbestand beim Rot.-Schwarz.-Rehwild ist sehr gut. Bei den Rothirschen werden durchschnittliche Geweihgewichte von ca. 5 kg erreicht, mit der Möglichkeit Hirsche auch stärke Hirsche zu strecken.

Gerne beraten wir Sie auch persönlich
und stellen Ihnen ein passendes Angebot zusammen

Angebot anfragen

Ähnliche Angebote

ab 1.346€

Hirsch in Polen Sonderangebot Krotoszyn

  • 5 Tage Aufenthalt
  • 4 Übernachtungen
  • 1 Hirsch bis 5kg
Mehr Details
ab 1.346€

Hirsch in Polen Sonderangebot Przedborow

  • 5 Tage Aufenthalt
  • 4 Übernachtungen
  • 1 Hirsch bis 5kg
Mehr Details
ab 1.346€

Hirsch in Polen Sonderangebot Lopuchowko

  • 5 Tage Aufenthalt
  • 4 Übernachtungen
  • 1 Hirsch bis 5kg
Mehr Details