Antilopenjagd in Südafrika

8 Tage Programm

ab 1.995€

Reiseverlauf

1. Tag Ankunft in Port Elizabeth
Abholung vom Flughafen und Transfer zum Jagdgebiet
2. - 7. Tag Jagd auf das gebuchte Wild.
8. Tag Transfer zum Flughafen
Heimflug

Revierlage

Gruppentarife

Preis bei Gruppe 2 Jäger = 1.995€ pro Jäger
Preis bei Gruppe 1 Jäger = 2.595€ pro Jäger

Jagdzeit

Die Jagdzeit ist das ganze Jahr. Empfehlenswert sind die Monate März bis Oktober, wenn es nicht so heiß ist.

Im Preis enthalten

8 Tage Aufenthalt im Jagdcamp
7 Übernachtungen mit Verpflegung
6 Jagdtage
Abholung vom Flughafen
Leihwaffe kostenlos (ohne Munition)
5 Abschüsse: 1 Blessbock, 1 Weißschwanz Gnu, 1 Warzenschwein, 1 Impala mit Tropäe, 1 Impala weibl.

Im Preis nicht enthalten

Flug nach Port Elizabeth
Buchungsgebühr 189€
Jagdlizenz 90€
Munition für Leihwaffe pro Kugel 4€
Hochseeangeln Charterboot 230€/Jäger/Tag (ab 2 Personen)
Trinkgelder

Wir können Ihnen ein unvergessliches Jagdsafari-Erlebnis in Südafrika bieten. Lassen Sie sich von der afrikanischen Tier- und Pflanzenwelt gefangen nehmen und bestaunen Sie diese jahrhundertealte und erlebnisreiche Welt. Sie jagen direkt mit dem Inhaber, der auch etwas Deutsch spricht, sodass es keine sprachlichen Probleme gibt. Er verfügt über ein hervorragendes Jagdgebiet, bei dem Sie auf erlebnisreicher Jagd reife, starke Trophäen erlegen können.

Die Jagdfarm liegt in der malaria-freien Provinz Eastern Cape zwischen Port Elizabeth und dem bekannten Ort Grahamstown. Es umfasst einen Teil eines Tals in der Bergkette, die die feuchte Küstenlandschaft des Eastern Cape von der trockenen Karoo trennt und liegt auf einer Höhenlage zwischen ca. 300 m bis 600 m über dem Meeresspiegel. Dies sorgt für ein sehr abwechslungsreiches Landschaftsbild von der saftigen Karoo, über den gebrochenen Dornbusch, sowie die subtropische Savanne, bis hin zum dicht bewachsenen Dickicht in Tälern.

Der Bushman River windet sich durch die Farm. Niederschläge in der Regenzeit bringen ihn zum überlaufen und hinterlassen tiefe Tümpel, die ganzjährig Wasser halten und dicht mit Bewuchs umrandet sind. Ein Wald von Weiden und Akazien gedeihen an den Flussufern. Insgesamt bestehen deshalb hier ideale Lebensbedingungen für das Wild und fast alle heimischen Tierarten sind hier anzutreffen, mit Ausnahme der “Big 5”. (Wir organisieren gerne Besuche zum nahe gelegenen Addo Elephant National Park, wo man Elefanten, Nashörner, Büffel, Löwen und Leoparden in der freien Natur erleben kann.) Während des Jagdaufenthaltes wohnt man in einer sehr komfortablen Lodge. Die Südafrikanische Küche ist geprägt durch vielfältige europäische, malaiische und afrikanische Einflüsse. Fleisch, Kürbisse und Gemüse sind traditionelle Speisen. Es besteht auch die Möglichkeit, das von Ihnen erlegt Wild zu kosten. Eine reichhaltige Auswahl hervorragender südafrikanischer Weine, sowie andere alkoholische und nicht-alkoholische Getränke stehen ohne Mehrkosten zur Verfügung.

Gerne beraten wir Sie auch persönlich
und stellen Ihnen ein passendes Angebot zusammen

Angebot anfragen

Ähnliche Angebote

ab 2.595€

Hegejagd (Eastern Cape)

  • deutschspr. Veranstalter
  • 8 Tage (ab 1. Juni)
  • 6 Jagdtage
  • 10 Abschüsse
Mehr Details
ab 2.085€

Jagd in Zentral-Namibia

  • 8 Tage Programm
  • 7 Übernachtungen
  • 6 Jagdtage
  • inklusiv 2 Abschüsse
Mehr Details
ab 1.965€

Jagd in Nord-Namibia

  • 7 Tage Programm
  • 6 Übernachtungen
  • 5 Jagdtage
  • inklusiv 3 Abschüsse
Mehr Details