Bockjagd in Pommern

4 Tage inkl. 3 Böcke ohne Limit

ab 1.689€

Reiseverlauf

1. Tag Ankunft nach dem Mittagessen.
Bei rechtzeitiger Ankunft ist eine Abendpirsch möglich.
2. - 3. Tag Jagd auf das gebuchte Wild.
4. Tag Auf Wunsch Morgenpirsch.
Anfertigung des Jagdprotokolls.
Heimreise nach dem Frühstück

Revierlage

Gruppentarife

Preis bei Gruppe 3 Jäger = 1.689€ pro Jäger
Preis bei Gruppe 2 Jäger = 1.789€ pro Jäger
Preis bei Gruppe 1 Jäger = 1.889€ pro Jäger

Jagdzeit

Die Jagdzeit für Rehböcke beginnt in Polen traditionell am 11. Mai. Die Blattzeit findet Ende Juli bis Anfang August statt. Dazwischen bestehen beste Bedingungen für ein erfolgreiches Jagdabenteuer.

Im Preis enthalten

4 Tage Aufenthalt
3 Übernachtungen im DZ mit Verpflegung
3 Jagdtage (6 Pirschgänge)
Jagdführung
Abschuss 3 Böcke ohne Trophäenlimit

Im Preis nicht enthalten

Buchungsgebühr 189,00€
poln. Jagdlizenz 80,00€
höherer Quartierstandard
Geländewagen im Revier

Die Pommersche Seenplatte erstreckt sich in diesem touristisch wenig erschlossenen Gebiet über mehr als 200 Seen. Diese malerische Region ist gekennzeichnet durch ihre Ursprünglichkeit und garantiert ihren Gästen einen belebenden Urlaub im Einklang mit der Natur. Insbesondere bei der Jagd kann sich niemand dem einzigartigen Reiz Pommerns entziehen. Die Vielgestaltigkeit und weitgehend erhalten gebliebene Ursprünglichkeit dieser Landschaft bietet dem Wild optimale Lebensräume. Pommern zählt deshalb seit vielen Jahren zu den beliebtesten Jagdreisezielen in Polen. Schnelle Erreichbarkeit mit dem Auto, die guten Wildbestände und nicht zuletzt eine herzliche Gastfreundschaft sind die Basis für ein erfolgreiches Jagderlebnis. Pommern ist ein Garant für eine reiche Wildbahn, die für jeden Jäger ein spannendes und ursprüngliches Waidwerk bieten kann.

Im Herzen Pommerns liegt eines der interessantesten Reviere der Region. Die staatliche Oberförstereie hat eine Fläche von fast 11.000 ha, von denen nahezu 7.000 ha auf Mischwald entfallen, der sich überwiegend aus Kiefer, aber auch Fichte, Eiche und Buche zusammensetzt. Die restliche Flächen sind landwirtschaftliche Nutzflächen, Remisen und WildwieBei den Böcken werden durchschnittliche Gehörngewichte von ca. 300g bis 350g erreicht. Mit etwas Glück können auch stärke Rehkronen auf die Waage gebracht werden. Bei den Rehböcken werden durchschnittliche Gehörngewichte von ca. 300g bis 350g erreicht. Mit etwas Glück können auch stärke Rehkronen auf die Waage gebracht werden. Die Unterkunft ist im komfortablen Jagdhaus, mit guter Betreuung.

Gerne beraten wir Sie auch persönlich
und stellen Ihnen ein passendes Angebot zusammen

Angebot anfragen

Ähnliche Angebote

ab 1.399€

Bockjagd Masuren

      • 5 Tage Aufenthalt
      • 4 Übernachtungen
      • inkl. Abschuss
      • 2 Böcke ohne Trophäenlimit

Mehr Details
ab 1.959€

Hirschjagd in Masuren

      • 5 Tage Aufenthalt
      • 4 Übernachtungen
      • inkl. Abschuss
      • 1 Hirsch bis 5 kg
Mehr Details
ab 1.599€

Bockjagd Westpolen

  • 4 Tage Aufenthalt
  • 3 Übernachtungen
  • inkl. Abschuss
  • 3 Böcke ohne Trophäenlimit
Mehr Details